Posts Tagged ‘Sonnentau’

Verborgene Flora auf Föhr

Donnerstag, August 24th, 2017

Auf der Insel Föhr gibt es nur noch ganz wenig Flächen die eine grosse Artenvielfalt an Pflanzen haben.
Eine davon befindet sich am Aussendeich zwischen Dunsum und Utersum.

Wollgras hat es schwer sich gegen andere Gräser zu behaupten.


Dort gibt es noch Arten wie Glockenheide, Wollgras, Enzian und Sonnentau und einiges mehr.
Das alles findet man nur, wenn man es förmlich sucht.

Auch der Sonnentau versteckt sich auf dem Boden.


Man muss schon ein wenig suchen will man den Enzian finden.


Jetzt soll der Deich in diesem Bereich verstärkt werden, was auch unbedingt Vorrang hat.
Vielleicht aber könnte es einen Kompromiss geben diese letzten Spuren einstiger schöner Föhrer Landschaft zu erhalten.
Dummerweise wurde in diesem Bereich vor zig-Jahren auch noch ein Fichtenwald angelegt der so garnicht auf die Insel passt.
Vielleicht gibt es eine Naturschutzbehörde die sich auskennt und eine Lösung zum Erhalt dieser so ursprünglichen Artenvielfalt der Insel weiss.
Wie heisst es doch: „die Hoffnung stirbt zuletzt“!

Sonnenaufgang im „Wilden Moor“

Samstag, Juni 19th, 2010

Ein Fotokurs der VHS Husum unter der Leitung von Gerhard Paul führte die Gruppe zum Sonnenaufgang in das „Wilde Moor“ bei Schwabstedt.

Die kleine Bildergalerie begann mit dem minimalistischen Bild eines Sonnenaufganges in einer fast unberührt wirkenden Landschaft.

Es war windstill, ausgezeichnete Vorbedingungen für Makro-Aufnahmen. Die Ortskenntnis des Referenten öffnete uns die Augen für Knabenkraut, Sonnentau und andere wunderschöne Pflanzen.

Erst als die Insekten wach wurden, ergriffen wir mit gefüllten Speicherkarten die Flucht und genossen das wohlverdiente Frühstück. Danach wurde das „Rohmaterial“ von den Speicherkarten gesichtet und in der VHS Husum unter Anleitung von Andreas Volkmar mittels „Adobe Lightroom“ zu akzeptablen Bildern weiterverarbeitet.