Vögel auf Föhr - Eine fotografische Übersicht über Vogelarten auf Föhr von Peter Hering Vögel auf Föhr - Eine fotografische Übersicht über Vogelarten auf Föhr von Peter Hering
Dia-Show | Suchen | Top 100 | Autor | Portfolio | Nordseevögel | Kontakt | Blog | Gästebuch | Links | Impressum | Startseite

Startseite » Kuckuck
Junger Kuckuck auf dem Andelhof.
Kuckuck
Junger Kuckuck auf dem Andelhof.
Kuckuck
Kuckuck am Madelstwärswai, Oldsumer Marsch.
Kuckuck
Kuckuck
Kuckuck
Kuckuck
Kuckuck
Kuckuck
Kuckuck
Kuckuck
Kuckuck
Kuckuck
Kuckuck
Brutvogel

Cuculus canorus

Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Kuckucksvögel (Cuculiformes) Familie: Kuckucke (Cuculidae) Gattung: Cuculus Art: Kuckuck
Kennzeichen: 33 cm. Ähnlich wie Sperber, aber langschwänziger und spitzflügeliger; ♂ mit grauer Brust, ♀ bis zur Kehle gebändert.
Stimme: >>kuckuck<<, ♀ kichernd >>kwickwick<<.
Biometrie: Flügellänge: ♂ 213–236, ♀ 204–230 mm, Gewicht: ♂ meist 110–140, ♀ 95–115 g.
Brutzeit: Legezeit (Mitte) Ende Mai bis Anfang Juli, selten Anfang Mai.
Brutdauer: Bebrütungsdauer 11 1/2 bis 12 1/2 Tage (Embryonalentwicklung schon vor der Eiablage möglich).
Nestlingszeit: 19-24 Tage (wirtsspezifisch verschieden).
Lebensraum: Vorwiegend Waldränder, Auwälder und Verlandungszonen.
In Mitteleuropa: IV-IX.

Quellen der Kurzbeschreibung:
Gräfe und Unzer Verlag München "Fotoatlas der Vögel",
Kosmos Verlag Stuttgart "Enzyklopädie der Brutvögel Europas",
BirdGuides Ltd "Birds of the Western Palearctic BWPi 2.0.1"

Mehr:



Internationale Namen:
Verbreitungskarte:
Kosmos Verlag Stuttgart "Der neue Vogelführer"
Gøg
Koekoek
Cuckoo
käki
Coucou gris
Cuculo
Gjøk
Cuco-canoro
Обыкновенная кукушка
Cuco común
Gök
Verbreitungskarte  

Brutgebiet, das im Winter geräumt wird

Brutgebiet, das ganzjährig bewohnt wird

Durchzugsgebiet

Überwinterungsgebiet

Zurück zur Übersicht
 
photokorn, © 2003-2016, KEIL software

Fatbirder's Top 1000 Birding Websites
Flag Counter