Vögel auf Föhr - Eine fotografische Übersicht über Vogelarten auf Föhr von Peter Hering Vögel auf Föhr - Eine fotografische Übersicht über Vogelarten auf Föhr von Peter Hering
Dia-Show | Suchen | Top 100 | Autor | Portfolio | Nordseevögel | Kontakt | Blog | Gästebuch | Links | Impressum | Startseite

Startseite » Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz am Wellenbad in Wyk.
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz am Wellenbad in Wyk.
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz am Wellenbad in Wyk.
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz in Wyk am Schwimmbad.
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz in Wyk am Schwimmbad.
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz in Nieblum.
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz in Nieblum.
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz am Westerstieg.
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz am Westerstieg.
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz am Westerstieg.
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz im Westerstieg
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz im Westerstieg
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz im Westerstieg.
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz im Westerstieg.
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz im Westerstieg in Nieblum.
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz im Westerstieg in Nieblum.
Gartenrotschwanz
Gartenrotschwanz im Westerstieg in Nieblum.
Gartenrotschwanz
 
Brutvogel

Phoenicurus phoenicurus

Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) Unterordnung: Singvögel (Passeri) Familie: Schnäpperverwandte (Muscicapidae) Unterfamilie: Schmätzer (Saxicolinae) Gattung: Rotschwänze (Phoenicurus) Art: Gartenrotschwanz

Kennzeichen: 14 cm. Stirn weiß, Kehle schwarz, Unterseite, Bürzel und Schwanz rostrot; ♀ bräunlich.
Verhalten: Knickst und zittert mit dem Schwanz.
Stimme:>>huid teck teck<<, Gesang kurz, melodisch flötend.
Biometrie: Flügellänge: ♂ 77–84, ♀ 75–81 mm, Gewicht: ♂/♀ 11–19 g.
Brutzeit: Anfang Mai im Süden, bis Mitte Juni im Norden; 2 Jahresbruten.
Gelegegröße: 3-9, meist 6 oder 7
Eifärbung: grünlichblau; glatt, glänzend
Eimaße: spindelförmig, ca. 18 x 14 mm
Brutdauer: (11) 12-14 (oder mehr) Tage; ♀ brütet allein.
Nestlingszeit: 13-15 (-18) Tage.
Lebensraum: Lichte Laub- und Mischwälder, Gärten, Parks.
In Mitteleuropa: IV-X.
Gesang anhören:

Quellen der Kurzbeschreibung:
Gräfe und Unzer Verlag München "Fotoatlas der Vögel",
Kosmos Verlag Stuttgart "Enzyklopädie der Brutvögel Europas",
BirdGuides Ltd "Birds of the Western Palearctic BWPi 2.0.1"

Mehr:

Internationale Namen:
Verbreitungskarte:
Kosmos Verlag Stuttgart "Der neue Vogelführer"
Rehek zahradní
Rødstjert
Gekraagde Roodstaart
Redstart
leppälintu
Rougequeue à front blanc
Codirosso
Rødstjert
Rabirruivo-de-testa-branca
Обыкновенная горихвостка
Colirrojo real
Rödstjärt
Verbreitungskarte

Brutgebiet, das im Winter geräumt wird

Brutgebiet, das ganzjährig bewohnt wird

Durchzugsgebiet

Überwinterungsgebiet

Zurück zur Übersicht
 
photokorn, © 2003-2016, KEIL software

Fatbirder's Top 1000 Birding Websites
Flag Counter