Vögel auf Föhr - Eine fotografische Übersicht über Vogelarten auf Föhr von Peter Hering Vögel auf Föhr - Eine fotografische Übersicht über Vogelarten auf Föhr von Peter Hering
Dia-Show | Suchen | Top 100 | Autor | Portfolio | Nordseevögel | Kontakt | Blog | Gästebuch | Links | Impressum | Startseite

Startseite » Schwanzmeise
Schwanzmeise in Wyk.
Schwanzmeise
Schwanzmeise in Wyk.
Schwanzmeise
Schwanzmeise in Wyk.
Schwanzmeise
Schwanzmeise in Wyk.
Schwanzmeise
Schwanzmeise
Schwanzmeise
Schwanzmeise
Schwanzmeise
Schwanzmeise
Schwanzmeise
Schwanzmeise
Schwanzmeise

Aegithalos caudatus

Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) Unterordnung: Singvögel (Passeri) Familie: Schwanzmeisen (Aegithalidae) Gattung: Schwanzmeisen (Aegithalos) Art: Schwanzmeise

Kennzeichen: 14 cm. Kleiner, kugliger Körper mit sehr langem, stufigem Schwanz und winzigem, schwarzem Schnabel; Kopf weiß mit breitem, schwarzem Überaugenstreif, Flügeldecken und Flanken weinrötlich; Kopf und Unterseite bei der nordeuropäischen Rasse (A.c.caudatus) reinweiß.
Verhalten: Turnt rastlos im Gezweig; gesellig.
Stimme:Ruft häufig >>tschrrtt<< oder >>zi-zi-zirr<<, Gesang leise zirpend.
Biometrie: Flügellänge: ♂ 60–67, ♀ 56–65 mm, Gewicht: ♂/♀ 7–10 g.
Brutzeit: Ende März bis Anfang April, gelegentlich 2 Jahresbruten.
Gelegegröße: (6-) 8-12 (13); (bis zu 20 von 2 ♀ ♀)
Eifärbung: weiß, ungefleckt oder zart mit winzigen purpurroten Punkten gezeichnet, die manchmal eine Zone um den stumpfen Pol bilden; glatt, glanzlos
Eimaße: spindelförmig, ca. 14 x 11 mm
Brutdauer: 12-14 (mitunter mehr) Tage; Beteiligung ♂ unklar.
Nestlingszeit: 14-18 (19) Tage; ♂ und ♀ füttern.
Lebensraum: Laub- und Mischwälder, Auwälder, Heidelandschaften, Gärten und Parkanlagen.
In Mitteleuropa: Ganzjährig.
Ruf anhören:

Quellen der Kurzbeschreibung:
Gräfe und Unzer Verlag München "Fotoatlas der Vögel",
Kosmos Verlag Stuttgart "Enzyklopädie der Brutvögel Europas",
BirdGuides Ltd "Birds of the Western Palearctic BWPi 2.0.1"

Mehr:

Internationale Namen:
Verbreitungskarte:
Kosmos Verlag Stuttgart "Der neue Vogelführer"
Halemejse
Staartmees
Long-tailed tit
pyrstötiainen
Mésange à longue queue
Codibugnolo
Stjertmeis
Raniuszek
Chapim-rabilongo
Длиннохвостая синица
Mito
Stjärtmes
Verbreitungskarte

Brutgebiet, das im Winter geräumt wird

Brutgebiet, das ganzjährig bewohnt wird

Durchzugsgebiet

Überwinterungsgebiet

Zurück zur Übersicht
 
photokorn, © 2003-2016, KEIL software

Fatbirder's Top 1000 Birding Websites
Flag Counter